Stenografenverein Hörde 1867 e.V.

Programmplanung 2021

Noch ist die Coronapandemie nicht vorbei aber die Entwicklung stimmt uns hoffnungsvoll

Wir sind auf einem guten Weg und die vorliegenden Inzidenzzahlen entwickeln sich stetig nach unten.

Geht der Rückgang in den nächsten Wochen in ähnlichem Tempo weiter, werden wir voraussichtlich bei Zahlen landen, die denen in Deutschland und Dortmund im August vergangenen Jahres entsprachen und praktisch ein normales Leben unter Einhaltung einiger Hygienevorschriften ermöglichen.

Wir gehen daher davon aus, dass unsere geplanten Veranstaltungen wie vorgesehen durchgeführt werden können.

Hinzu kommt, dass bei der Altersstruktur der angemeldeten und impfwilligen Teilnehmer allerspätestens Ende August eine vollständige Impfung erfolgt sein und auch von daher einer Durchführung und Teilnahme nichts mehr im Wege stehen dürfte.

Neuer Termin "Margarethenhöhe" bestätigt

Der neue Termin für die Besichtigung der "Margarethenhöhe" in Essen am 01.09.2021 wurde vom Ruhr Museum bestätigt. Die Führung wird von Frau Dr. Birgitta Hübner durchgeführt.

Nach der Führung ist ein Ausklang in der romatischen Gaststätte "Hülsmanns Hof" in Essen geplant.

Einzelheiten im Navigator links unter "Studienveranstaltungen".

Neue Teilnahmebedingungen

Für Studienfahrten und Studienveranstaltungen gelten ab 01.01.2020 neue Teilnahmebedingungen.

Die Anpassung  erfolgte, da eine Angleichung der Stornobedingungen an die Konditionen unserer Vertragspartner bei Studienfahrten und -veranstaltungen erforderlich war.

Die neuen Teilnahmebedingungen können im Hauptmenue auf der linken Seite (Schluss) eingesehen werden.